Stefan Wollschläger

Ostfrieslandkrimis

Aktuelles Über mich Veröffentlichungen Leserstimmen

Kontakt:  stefan_wollschlaeger@yahoo.de

Stefan Wollschläger ist in Berlin geboren und hat evangelische Theologie studiert, was ihn nach Freiburg und Münster führte. Zur Zeit lebt er in Osnabrück, von wo er immer wieder zur Nordsee fährt, um die Küste und die ostfriesischen Inseln zu erkunden. Schon als Jugendlicher hat er mit Leidenschaft geschrieben und gezeichnet. Die Ergebnisse hat er stets am Ende eines Jahres gebunden, kopiert und als Weihnachtsgeschenke unter die Verwandten gebracht. Er hat schon für den BLITZ-Verlag geschrieben und veröffentlicht aktuell Ostfriesenkrimis unter seinem eigenen Namen.


Sein Krimi „Friesenkunst“ war einer der beiden Gewinner beim e-ditio Independent Selfpublishing Award 2016 und wurde zu einem Kindle Jahresbestseller 2016 in der Kategorie Krimi/Thriller.

Informationen zu Stefan Wollschläger als Zeichner gibt es auf www.businesscartoons.de


Außerdem empfehle ich für Fantasy-Freunde:

www.stevecotten.de


Impressum

“Friesenkunst” trägt das e-ditio Qualitätssiegel. Bücher mit dem e-ditio Qualitätssiegel sind geprüft und haben einen hochwertigen Lektorats-, Korrektorats- oder Übersetzungsprozess durchlaufen. e-ditio vermittelt auf der Online-Plattform www.e-ditio.de unkompliziert und schnell qualifizierte Übersetzer, Lektoren und Korrektoren auf Grundlage des zu bearbeitenden Textes. e-ditio erstellt Gutachten zu den Texten und vergibt bei herausragender Bearbeitung das e-ditio Qualitätssiegel.



Von „Friesenkunst“ und „Friesenklinik“ gibt es auch amerikanische Übersetzungen.

Vielen Dank an Holger Flock von buchuebersetzer.webs.com für die großartige Arbeit!


Die Übersetzungen erscheinen unter dem Pseudonym J.Jensen.

www.jack-jensen.com